Georg Fortmeier

Ich bin ein gebürtiger Paderborner und habe hier in Bielefeld nicht nur mein Zuhause sondern meine Heimat gefunden. Seit jeher bin ich ein sehr politischer Mensch. Es hat mir nie gereicht, Dinge nur zu kritisieren – nein, ich wollte immer selbst gestalten und verändern. Mich beteiligen. Mein besonderer politischer Schwerpunkt ist ganz sicher die Wirtschaftspolitik. Die Herausforderungen und Probleme, die es noch immer in der Wirtschaftspolitik gibt, kenne ich daher sehr gut. Und ich habe mich immer für mein Zuhause und die Menschen, die hier leben, eingesetzt. Seit dem Jahr 2010 tue ich dies nun im Landtag NRW, als die Vertreter des Wahlkreises 94. Ich arbeite jeden Tag daran, eine starke Stimme für unsere Interessen im doch manchmal fernen Düsseldorf zu sein.

 

Pressemeldungen

Kopp-Herr und Fortmeier fordern Gebührenfreiheit statt Flickenteppich in NRW - SPD befragt Landesregierung zu Kita-Beiträgen in Bielefeld

Die Abgeordneten Regina Kopp-Herr und Georg Fortmeier(SPD) setzen sich weiterhin für gebührenfreie Kitas ein, um Familien zu entlasten. In der […]

weiterlesen

„Four Seasons“ erhält Lüning-Preis

Rheda-Wiedenbrück (peng) – Für sein engagiertes und zivilcouragiertes Verhalten ist das Team des Pferdeschutzhofs „Four Seasons“ am Donnerstag mit dem […]

weiterlesen

Besucherfahrt in den Landtag

Für unsere ganztägige Besucherfahrt in den Landtag am Donnerstag, den 16. November, sind noch Plätze frei. Geplant ist neben dem […]

weiterlesen

Auf Abwegen: CDU und FDP steuern mit Vollgas ins Diesel-Fahrverbot!

Es handelt sich nicht um eine in der Öffentlichkeit heiß diskutierte Dieselkrise, sondern vielmehr um einen Abgasskandal. Denn die Dieseltechnik […]

weiterlesen

Ungerecht: SPD fordert Befreiung von Kita-Gebühren für Familien

Kita-Gebühren stellen eine enorme finanzielle Belastung für Familien dar. In kaum einem anderen Bildungsbereich ist der Anteil der privaten Ausgaben […]

weiterlesen

Im Krisenfall: Landesregierung muss Verbraucher besser informieren

Der Fipronil-Eierskandal zeigt erneut, wie anfällig die Lebensmittelproduktion für nicht sachgemäßes und rechtmäßiges Handeln ist. Es genügt ein krimineller Eingriff […]

weiterlesen

Gefordert: Rückkehrrecht von unbefristeter Teilzeit- in Vollzeitbeschäftigung schaffen!

Teilzeitarbeit bietet Beschäftigten die Möglichkeit, Erwerbsarbeit, Familie und andere Alltagsaktivitäten miteinander in Einklang zu bringen. Sie kann außerdem dazu beitragen, […]

weiterlesen

Eklatant: Bund muss Sicherheit an Bahnhöfen gewährleisten

Bahnhöfe sind insbesondere in Großstädten oftmals Schwerpunkte für Kriminalität. Eine starke Präsenz der Bundespolizei ist dort zur Aufrechterhaltung der öffentlichen […]

weiterlesen

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik?

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Kontakt